Iran (gebundenes Buch)

Tausend und ein Widerspruch
ISBN/EAN: 9783866905863
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Einband: gebundenes Buch
40,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Iran, das sind zwei Welten in einem Land: Während Tugendwächter und islamische Traditionen enge Grenzen ziehen, gehen die Menschen im Privaten einen anderen Weg: westlicher, globaler und freier. Bestseller-Autor Stephan Orth kennt beides und erzählt in diesem Bildband von Menschen, die davon träumen, ein freies Leben zu führen. Anrührende Bilder von mutigen Menschen, Einblicke in eine Welt voller Vielfalt und dem Wunsch nach Selbstbestimmtheit.
Stephan Orth, geb. 1979, arbeitete als Redakteur im Reiseressort bei Spiegel Online, bis er sich 2016 als freier Journalist selbstständig machte. Für seine Reportagen wurde er mehrfach mit dem Columbus-Preis ausgezeichnet. Er ist Autor der Bestseller »Couchsurfing im Iran« und »Sorry, wir haben die Landebahn verfehlt«.