Speyer (Geheftet)

Dom- und Stadtführer
ISBN/EAN: 9783865686589
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., 104 Illustr.
Einband: Geheftet
4,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Als römische Gründung ist Speyer einer der ältesten Orte Deutschlands und war im Hohen Mittelalter die Grablege der deutschen Könige und Kaiser. Der Dom ist der größte erhaltene romanische Sakralbau in Europa und gehört seit 1981 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nach einer Einleitung und einer Einführung in die Geschichte von Speyer stellt der Stadtführer die einzelnen Sehenswürdigkeiten anhand von zahlreichen Farbfotos mit erläuternden Texten vor: Dom St. Maria und St. Stephan (Kaiserdom), Domplatz, Kloster St. Magdalena, Holz- und Fischmarkt, Dreifaltigkeitskirche, Rathaus, Alte Münze, Purrmann-Haus, Villa Ecarius, Altpörtel, St. Joseph, Gedächtniskirche der Protestation, Feuerbachhaus, Herdstraße und Kleine Pfaffengasse, Judenhof und Judenbad, Historisches Museum der Pfalz, Technik Museum, Hafen und Sea Life. Ein Stadtplan der Innenstadt gibt einen Überblick zu den beschriebenen Sehenswürdigkeiten.