Atlan 819: Endstation Jarkadaan (Heftroman) (E-Book)

eBook - Atlan-Zyklus 'Im Auftrag der Kosmokraten', Atlan classics Heftroman
ISBN/EAN: 9783845346939
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S.
1,49 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Nach der großen Wende in Manam-Turu, die sich im August 3820 vollzog, haben sich Atlan, Anima und Chipol, die Vorkämpfer ebendieser positiven Entwicklung, anderen Zielen zuwenden können.Fartuloon jedoch, Atlans alter Lehrmeister, findet sich nach seinem plötzlichen Verschwinden noch vor der Wende nicht nur räumlich, sondern auch körperlich versetzt. Er verwandelt sich erneut in Colemayn, den Sternentramp, und gelangt wieder in die Galaxis Alkordoom, wo er mit Geselle, seinem robotischen Gefährten, bald in Gefangenschaft gerät.Jetzt, Anfang Dezember 3820, sind die Gefangenen längst wieder in Freiheit. Doch ihr Schicksal bleibt weiterhin wechselhaft, solange sie sich mit ihrem Raumschiff, der HORNISSE, in der Nähe des Zentrums von Alkordoom bewegen.Atlan und Co., die inzwischen ebenfalls in Alkordoom zugange sind, ergeht es ähnlich. Sie müssen sich mit Unbekannten herumschlagen, wobei Erfolge und Misserfolge einander abwechseln.Gegenwärtig steuert Atlan mit seinen Gefährten das Grenzgebiet zwischen Sonnensteppe und Nukleus an. Plötzlich gibt es eine Riesenüberraschung, ein Tausch wird vorgenommen - und auf das Tauschobjekt wartet die ENDSTATION JARKADAAN ...
HARVEY PATTONHarvey Patton, mit bürgerlichem Namen Hans Peschke, wurde 1923 in Breslau geboren und begann mit seiner Schriftsteller-Karriere in der Fan-Szene: Anfangs der 60er Jahre publizierte er seine ersten Kurzgeschichten in Fan-Zeitschriften, später folgten die ersten Romane für verschiedene Serien.1975 stieg er in die ATLAN-Serie ein; der erste Roman (Band 179) erschien unter dem Titel "Die Verschwörer von Arkon". Harvey Patton schrieb insgesamt 30 ATLAN-Romane.Seine Mitarbeit in der PERRY RHODAN-Serie blieb ein Gastspiel: 1975 erschien der Roman "Die Körperlosen von Grosocht" (747). Daneben wurde Patton als Autor von sechs PERRY RHODAN-Taschenbüchern bekannt.Nachdem er lange Jahre in Köln sehr zurückgezogen gelebt hatte, verstarb Harvey Patton 1994, ohne den Kontakt zum PERRY RHODAN-Team je verloren zu haben.
„E-Book“ steht für digitales Buch. Um diese Art von Büchern lesen zu können wird entweder eine spezielle Software für Computer, Tablets und Smartphones oder ein E-Book Reader benötigt. Da viele verschiedene Formate (Dateien) für E-Books existieren, gilt es dabei, einiges zu beachten.
Von uns werden digitale Bücher in drei Formaten ausgeliefert. Die Formate sind EPUB mit DRM (Digital Rights Management), EPUB ohne DRM und PDF. Bei den Formaten PDF und EPUB ohne DRM müssen Sie lediglich prüfen, ob Ihr E-Book Reader kompatibel ist. Wenn ein Format mit DRM genutzt wird, besteht zusätzlich die Notwendigkeit, dass Sie einen kostenlosen Adobe® Digital Editions Account besitzen. Wenn Sie ein E-Book, das Adobe® Digital Editions benötigt herunterladen, erhalten Sie eine ASCM-Datei, die zu Digital Editions hinzugefügt und mit Ihrem Account verknüpft werden muss. Einige E-Book Reader (zum Beispiel PocketBook Touch) unterstützen auch das direkte Eingeben der Login-Daten des Adobe Accounts – somit können diese ASCM-Dateien direkt auf das betreffende Gerät kopiert werden.
Da E-Books nur für eine begrenzte Zeit – in der Regel 6 Monate – herunterladbar sind, sollten Sie stets eine Sicherheitskopie auf einem Dauerspeicher (Festplatte, USB-Stick oder CD) vorsehen. Auch ist die Menge der Downloads auf maximal 5 begrenzt.