All inclusive - Fachwissen Tourismus (kartoniertes Buch)

Bd 1, Wirtschaften und kundenorientiert beraten
ISBN/EAN: 9783808561089
Sprache: Deutsch
Umfang: 651 S., zahlr. Abb., 4-fbg.
Einband: kartoniertes Buch
28,70 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Band 1 'Wirtschaften und kundenorientiert beraten' der Reihe All inclusive - Fachwissen Tourismus umfasst die Lernfelder 1, 2 und 4 des Rahmenlehrplans für den Ausbildungsberuf Tourismuskaufmann/-frau (Kaufmann/-frau für Privat- und Geschäftsreisen) und Ausbildungsinhalte für den Ausbildungsberuf Kaufmann /-frau für Tourismus und Freizeit. Das Fachbuch berücksichtigt alle Inhalte der AKA- Prüfungskataloge für die Zwischen- als auch für die Abschlussprüfung der beiden Ausbildungsberufe.m Rahmen des Beratungstrainings lernen die Auszubildenden, sich im gesamten Beratungsprozess unter Berücksichtigung adäquate Formulierungshilfen, Fragetechniken, Methoden der Einwandbehandlung und dem gezielten Einsatz der Körpersprache kunden- und verkaufsorientiert zu bewegen mit dem Ziel, eine Win-Win-Situation für das touristische Unternehmen und dem B2B- bzw. B2C-Kunden zu realisieren. Der Exkurs 'Das digitale Reisebüro' zeigt Impulse auf, das 'analoge Beratungsgespräch' entsprechend zu modifizieren. br />In den betriebswirtschaftlich angelegten Lernfeldern werden alle Inhalte des Lehrplans berufsspezifisch und aus Sicht der B2B- und B2C-Kunden dargestellt. Hierbei wurde besonders berücksichtigt, dass das breite Betätigungsfeld der Auszubildenden bei touristischen Leistungsträgern fundierte Kenntnisse im Vertragsrecht fordert. br />Im Hinblick auf die spezifisch touristisch ausgerichteten Lernfelder werden in einem separaten Kapitel die notwendigen fundierten Kenntnisse des aktuellen Reiserechts (Stand 2016) vermittelt. Die Richtlinie (EU) 2015/2302 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 25. November 2015 über Pauschalreisen und verbundene Reiseleistungen, die bis 1. 1. 2018 in den Mitgliedstaaten umzusetzen ist, wird strukturiert aufgezeigt. br />Das Text- und Datenmaterial (u.a. Bezugsgrößen für die Sozialversicherungen und die Steuerbemessung, Gebühren- und Pfändungstabellen) sowie die Gesetze entsprechen dem Stand 2016. Die Reform der Pflegeversicherung (2017) und das neue Mutterschutzgesetz (MuSchG) sind berücksichtigt. Neben den klassischen Bezahlverfahren werden auch die SEPA-Kartenzahlverfahren aufgezeigt.er dargestellte Tarifvertrag (DRV-Tarifgemeinschaft/Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft ver.di)ür Reisebüros und Reiseveranstalter einschließlich ihrer Hilfs- und Nebenbetriebe, Dienstleistungs-einheiten, Verwaltungsstellen und Verkaufsstellen entspricht dem Stand vom 01.05.2015.ussagen über die Entwicklung des Welttourismus bis 2030 für Europa, Amerika, Schwellen- und Entwicklungsländer beruhen auf der entsprechenden UNWTO Prognose.ie behandelten Lernfelder verstehen sich auch als Möglichkeit, den pädagogischen Freiraum adäquat zu nutzen. Die Lerninhalte des Lehrplans bilden die Ausgangsbasis für dieses Unterrichtswerk, das auch notwendige berufsspezifische Inhalte und rechtliche Rahmenbedingungen darüber hinaus aufzeigt. br />Das Lehrbuch deckt alle betriebswirtschaftlichen und kommunikativen Lernfelder des Ausbildungsberufs Kauffrau/Kaufmann für Touristik und Freizeit ab und ist somit prädestiniert für den gemeinsamen Unterricht der beiden Ausbildungsberufe. Ebenso kann dieses kompetente Unterrichtswerk in allen Vollzeitschulformen und Weiter- bzw. Fortbildungsmaßnahmen mit dem Schwerpunkt Tourismus optimal genutzt werden.