Ein Reif von Bronze (Paperback)

Polaris, Die Königschroniken 2
ISBN/EAN: 9783499403576
Sprache: Deutsch
Umfang: 448 S.
Einband: Paperback
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Sieben Jahrhunderte herrschte Krieg im Norden der Welt. Nun, in der Stunde der Not hat das Mädchen Sölva die Stämme geeint. Die Jarls wetteifern um ihre Hand. Auf heiliger Erde stehen sich die Kriegsherren im Kampf gegenüber. Wie soll es Sölva gelingen, das Böse aufzuhalten, das sie bereits in den eigene Reihen spürt? Die reiche Handelsstadt Carcosa hat ihr Schicksal in die Hände des jungen Diebes Pol gelegt - von keinem Vater gezeugt, von keiner Mutter geboren. Unvermittelt gerät Pol zwischen die Fronten des Krieges mit dem mächtigen Konkurrenten Vendosa. Was aber, wenn seine Rolle eine weit größere wäre? Die junge Leyken, die in der Gunst des Kaisers steht, versucht, die Not der Menschen in den verschiedenen Teilen des Reiches zu lindern. Ihre Stellung in der kaiserlichen Rabenstadt scheint in Gefahr - Anschläge auf ihr Leben scheitern um Haaresbreite. Wem kann sie noch trauen im undurchschaubaren Intrigengeflecht des Hofes? Die Zukunft des Reiches der Esche ist ungewiss, ein Duell zwischen den beiden mächtigen Frauen scheint unausweichlich. Niemand ahnt, dass etwas Altes, sehr sehr Böses erwacht.
Stephan M. Rother wurde 1968 im niedersächsischen Wittingen geboren, ist studierter Historiker und war fünfzehn Jahre lang als Kabarettist unterwegs. Seit einem Jahrzehnt veröffentlicht er erfolgreich Romane, darüber hinaus ist er als Übersetzer tätig. Stephan M. Rother ist verheiratet und lebt in einem verwinkelten Haus voller Bücher und Katzen am Rande der Lüneburger Heide.