Johnny Cash (kartoniertes Buch)

Die Biografie
Verlag:
ISBN/EAN: 9783492311977
Sprache: Deutsch
Umfang: 848 S., mit zahlreichen Abbildungen
Einband: kartoniertes Buch
18,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Johnny Cashs Leben war eine Achterbahnfahrt zwischen Weltruhm und Drogenabsturz, religiösem Eifer und Entzug. Der Südstaaten-Farmersohn entdeckte seine Liebe zur Gitarre und zur Musik während seines Aufenthalts als US-Soldat in Deutschland, wo er 1953 seinen ersten Song schrieb. Bereits Ende der Sechzigerjahre erfolgreicher als die Beatles, wurde er 1980 mit 48 Jahren als jüngster lebender Künstler in die Country Music Hall of Fame aufgenommen. Anhand von bislang unveröffentlichten persönlichen Texten, Tagebüchern und Gesprächen mit Zeitzeugen erzählt Robert Hilburn das Leben des sagenumwobenen Songwriters.
Robert Hilburn, geb. 1939, renommierter Biograf von Stars wie John Lennon und Bruce Springsteen, schrieb über dreißig Jahre lang als Popmusikkritiker für die »Los Angeles Times«. Als Reporter begleitete er immer wieder Idole wie Bob Dylan, John Lennon, Elton John, Michael Jackson, Bruce Springsteen, U2 und Johnny Cash. Hilburn ist der einzige Musikjournalist, der bei Cashs legendärem Gefängniskonzert für das Livealbum »At Folsom Prison« anwesend sein durfte. Und er war der Letzte, der Cash und seine Frau June vor ihrem Tod im Jahr 2003 interviewte.