Denken wie ein Shaolin (kartoniertes Buch)

Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung
ISBN/EAN: 9783426788646
Sprache: Deutsch
Umfang: 192 S.
Einband: kartoniertes Buch
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Gefühle durchschauen und Kontrolle erlangen: Erfolgreiche Denkstrategien für Alltagsleben und Business vom Bestseller-Autor und Business-Coach Bernhard Moestl: Anhand von sieben Schritten weist Bernhard Moestl in seinem Erfolgsbuch "Denken wie ein Shaolin" all jenen einen Weg zu emotionaler Selbstbestimmung, die gern Kontrolle über ihr Leben hätten, die Gefühle wie Angst oder Frust aus ihrem Alltag verbannen möchten und darüber hinaus emotionale Manipulationen erkennen und angemessen reagieren wollen. Denn in unserem Leben sind Auseinandersetzungen an der Tagesordnung. Wir nennen sie nicht mehr Kampf, aber auch wir sind gezwungen, uns durchzusetzen und unsere Position klar zu vertreten. Dazu brauchen wir eine eigene Meinung, müssen unsere innere Haltung zeigen. Gleichzeitig sehnen wir uns nach Ruhe von der Anspannung. Dabei stehen uns Gefühle im Weg und alte Gewohnheiten. Oder wir werden durch Dritte beeinflusst und manipuliert. Dann versuchen wir oft, einfach auszuweichen. Bernhard Moestl kennt die sieben Schritte, die uns herausführen aus gefühlsmäßigen Verstrickungen und uns ein ruhiges Denken ermöglichen. Durch einfach nachvollziehbare Beispiel und Lernschritte zeigt er auf, wie fernöstliche Weisheit auch uns Klarheit schafft in unserem modernen Alltag. Ein Buch fürs Selbstcoaching: Gut nachvollziehbare Lernschritte führen zu Selbstfindung und ermöglichen eine erfolgreiche Lebensführung für jeden - im häuslichen Alltag wie im Business. THINK LIKE AN ASIAN - Die sieben Prinzipien emotionaler Selbstbestimmung gelten auch im heutigen Alltag: Der Bestsellerautor Bernhard Moestl zeigt in diesem attraktiv zweifarbig gestalteten Taschenbuch, wie wir unser Denken von emotionalem Druck befreien und auch in unserer Zeit siegen lernen - mit den Mitteln der Shaolin. Im unabhängig lesbaren Folgeband "Handeln wie ein Shaolin" führt er aus, wie Handlungsmodelle der Shaolin auch heute Alltagsblockaden auflösen und Veränderungen ermöglichen für ein angstfreies und selbstbestimmtes Leben, denn es gilt genauso die Formel: DO IT THE ASIAN WAY.
Bernhard Moestl, geboren 1970 in Wien, hat als einer der wenigen Europäer bei einem Großmeister in Shaolin das Denken und die Philosophie des Kampfes der Mönche dort gelernt. Der Bestsellerautor nutzt diese Erkenntnisse als Vortragsredner und Business-Coach mit den Schwerpunkten Bewusstein und Führung. Seine Bücher sind im Knaur Verlag erschienen und erobern wie "Shaolin - Du musst nicht kämpfen, um zu siegen" regelmäßig die Spiegel-Bestsellerliste.