Das Pinguin-Prinzip (gebundenes Buch)

Wie Veränderung zum Erfolg führt
ISBN/EAN: 9783426277171
Sprache: Deutsch
Umfang: 160 S., 25 Farbfotos, 25 Illustr.
Einband: gebundenes Buch
16,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Der Bestseller des Change Management des renommierten Harvard-Professors John Kotter und des deutschen Unternehmensberaters Holger Rathgeber - ab November 2018 in einer aktualisierten und erweiterten Fassung mit neuer Ausstattung. Der Eisberg schmilzt. Die Pinguinkolonie ist in Gefahr. Doch zunächst will keiner die schlimme Botschaft hören - bis einige Pinguine die Dringlichkeit erkennen, ein Team bilden und nach einem Ausweg suchen. Diese humorvolle Business-Fabel hat die Kraft, uns die Augen zu öffnen. Und nicht nur dies: "Das Pinguin-Prinzip" vermittelt Strategien für Erfolg im Berufs- und Alltagsleben. Die Pinguine machen uns vor, wie wir in Krisen-Zeiten umdenken, uns der Veränderung stellen und Mut zu Neuem fassen. Sie zeigen wie wir schwierige Situationen meistern und auf unkonventionellen Wegen unsere Ziele erreichen können.
John Paul Kotter, geboren in San Diego (CA), ist Professor für Führungsmanagement an der Harvard Business School. Er ist besonders bekannt für seine Forschungstätigkeit im Bereich Change-Management. John Kotter leitet die Unternehmensberatung Kotter International. Er hat zahlreiche Bücher über Management-Prinzipien publiziert, u.a. den internationalen Bestseller Leading Change. Holger Rathgeber, geboren in Stuttgart, war bei mehreren amerikanischen Unternehmen in leitender Position tätig. Heute leitet er die Unternehmensberatung Team Rathgeber und ist darüber hinaus für Kotter International tätig. Holger Rathgeber lebt mit seiner Familie in der Nähe von Wiesbaden.