Archangel (gebundenes Buch)

ISBN/EAN: 9783959814140
Sprache: Deutsch
Umfang: 128 S.
Einband: gebundenes Buch
22,00 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Das neue Meisterwerk von William Gibson (Neuromancer) und dessen Einstieg in die wunderbare Welt der Comics! Im Jahr 2016 verfu¨gen die politischen Fu¨hrer der U.S.A. u¨ber den sogenannten Splitter. Diese Maschine erschafft Kopien unserer Realität, in denen der Lauf der Geschichte geändert werden kann, ohne jedoch das Original zu beeinflussen. Mit Hilfe dieses Splitters wird ein Team aus Spezialisten auf eine geheime Mission ins kriegsgebeutelte Jahr 1945 geschickt. Mit dabei: Henderson Junior, Vizepräsident der USA, der seinen Großvater Major Henderson umbringen und dessen Platz einnehmen soll, um somit die erste Phase des Projekts Archangel einzuleiten. Mu¨helos vermischen Gibson und Michael St. John Smith Zeitreise-Thriller mit Film Noir und erlauben einen dystopischen Blick auf eine aussichtslose Zukunft.
William Gibson wird 1948 in South Carolina geboren. Um dem Kriegsdienst in Vietnam zu entgehen, zieht er 1967 nach Kanada, wo er noch heute mit seiner Frau und seinen zwei Kindern lebt. Während seines Studiums der Englischen Literatur beginnt William Gibson Science-Fiction-Geschichten zu schreiben. In seinem 1984 erschienenen ersten Roman Neuromancer, der alle gängigen Science-Fiction-Preise erhält, erfindet er den Begriff des Cyberspace und begru¨ndet mit diesem Meilenstein der Science-Fiction-Literatur das Genre des Cyberpunk.