Das neue BGB-Bauvertragsrecht

Textausgabe mit Einführung und Anmerkungen zu den wichtigsten Neuerungen
ISBN/EAN: 9783846206874
Sprache: Deutsch
Umfang: 180 S.
19,80 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Die Bundesregierung hat im März 2016 den Entwurf eines Gesetzes zur Reform des Bauvertragsrechts und zur Änderung der kaufrechtlichen Mängelhaftung beschlossen. Mit dem Gesetzentwurf soll das Werkvertragsrecht modernisiert und den aktuellen Anforderungen an Bauvorhaben angepasst werden. Kernpunkt der Novelle ist insbesondere die Einführung spezieller Regelungen für den Bauvertrag, den Verbraucherbauvertrag (zur Stärkung des Verbraucherschutzes in diesem Bereich), sowie den Architekten- und Ingenieurvertrag. Der Autor führt systematisch in die wesentlichen Neuerungen ein und erläutert die neuen Vertragstypen verständlich und prägnant. Die amtliche Begründung soll das Verständnis für die gesetzgeberische Intention erleichtern. Die neuen Vorschriften werden zum 1. Januar 2018 in Kraft treten. Das Bauvertragsrecht begründet für die Vertragspartner langfristige und weitreichende Verpflichtungen. Es ist daher unerlässlich, dass Baujuristen, Ingenieure und Architekten sowie alle am Bau Beteiligten sich rechtzeitig über die neue Rechtslage informieren.
Autoreninfo: Dr. Johann Peter Hebel ist Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht in Berlin.
Das neue BGB-Bauvertragsrecht auf einen Blick!