Atlan 485: Insel der Lotsen (Heftroman) (E-Book)

eBook - Atlan-Zyklus 'König von Atlantis', Atlan classics Heftroman
ISBN/EAN: 9783845343594
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S.
1,49 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
In das Geschehen in der Schwarzen Galaxis ist Bewegung gekommen. Schwerwiegende Dinge haben sich bereits vollzogen - weitere Ereignisse von großer Bedeutung bahnen sich an.Es begann damit, dass Duuhl Larx, der verrückte Neffe, mit zwei gefangenen Magiern an Bord des Organschiffs HERGIEN durch die Schwarze Galaxis raste und Unheil unter seinen Kollegen stiftete.Es hatte damit zu tun, dass die große Plejade zum Zentrum der Schwarzen Galaxis gebracht wurde, und nicht zuletzt auch damit, dass Atlan, der Arkonide, und Razamon, der Berserker, in ihrem Wirken gegen das Böse nicht aufsteckten.Inzwischen hat die große Plejade den Lebensring um Ritiquian aufgelöst. Der Dunkle Oheim musste seine bisher schlimmste Niederlage einstecken, und die Neffen, die Statthalter des Dunklen Oheims, sterben aus.Der Niedergang der dunklen Mächte scheint damit besiegelt zu sein. Wenn es auch viele in den verschiedenen Bereichen der Schwarzen Galaxis noch nicht wissen können - im Zentrum bahnt sich bereits die Katastrophe an.Für die, die nun an Bord der GOL'DHOR, des magischen Raumschiffs, sind, zeigt sich dies ganz deutlich am Beispiel der INSEL DER LOTSEN ...
DETLEV G. WINTERDetlev Horn, wie er mit richtigem Namen heißt, wurde 1951 geboren und ist von Beruf Standesbeamter.Bereits in den späten 70er Jahren machte der junge Autor durch Romane in der TERRA ASTRA-Reihe auf sich aufmerksam. Weitere Erfahrungen sammelte er in der ATLAN-Serie, bis er schließlich von 1981 bis 1985 für PERRY RHODAN schrieb.
„E-Book“ steht für digitales Buch. Um diese Art von Büchern lesen zu können wird entweder eine spezielle Software für Computer, Tablets und Smartphones oder ein E-Book Reader benötigt. Da viele verschiedene Formate (Dateien) für E-Books existieren, gilt es dabei, einiges zu beachten.
Von uns werden digitale Bücher in drei Formaten ausgeliefert. Die Formate sind EPUB mit DRM (Digital Rights Management), EPUB ohne DRM und PDF. Bei den Formaten PDF und EPUB ohne DRM müssen Sie lediglich prüfen, ob Ihr E-Book Reader kompatibel ist. Wenn ein Format mit DRM genutzt wird, besteht zusätzlich die Notwendigkeit, dass Sie einen kostenlosen Adobe® Digital Editions Account besitzen. Wenn Sie ein E-Book, das Adobe® Digital Editions benötigt herunterladen, erhalten Sie eine ASCM-Datei, die zu Digital Editions hinzugefügt und mit Ihrem Account verknüpft werden muss. Einige E-Book Reader (zum Beispiel PocketBook Touch) unterstützen auch das direkte Eingeben der Login-Daten des Adobe Accounts – somit können diese ASCM-Dateien direkt auf das betreffende Gerät kopiert werden.
Da E-Books nur für eine begrenzte Zeit – in der Regel 6 Monate – herunterladbar sind, sollten Sie stets eine Sicherheitskopie auf einem Dauerspeicher (Festplatte, USB-Stick oder CD) vorsehen. Auch ist die Menge der Downloads auf maximal 5 begrenzt.