Atlan 22: Ring des Schreckens (Blauband) (E-Book)

eBook - Der Kristallprinz: Die Jugendabenteuer, Atlan-Blauband
ISBN/EAN: 9783845333212
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S.
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
8000 Jahre vor Beginn der irdischen Zeitrechnung: Das Große Imperium der Arkoniden steht in der Blüte seiner Entwicklung. Von der Kristallwelt Arkon aus regiert Orbanaschol III. über Tausende von Planeten. Seinen Thron hat der Imperator dadurch erlangt, weil er seinen Bruder Gonozal VII. ermorden ließ. Kristallprinz Atlan, der Sohn des Ermordeten, ist seitdem auf der Flucht. Inzwischen verfügt er mit dem aktivierten Extrasinn über einen inneren Ratgeber und wird gegen den Imperator aktiv.Atlan und seine Freunde haben nach dem Aufenthalt in der Plattform der »Vergessenen Positronik« die Suche nach dem »Stein der Weisen« aufgenommen, die gleichzeitig auch jene nach dem »ewigen Leben« zu sein scheint. Da Orbanaschol sich ebenfalls auf diese Suche begeben hat, kommt es zwischen dem Kristallprinzen und seinen Widersachern zum Wettrennen. Einen ersten Erfolg konnte Atlan für sich verbuchen: Auf dem Planeten Dargnis wurde der Barbar Ra »entführt«, ehe dieser an Orbanaschol ausgeliefert werden konnte.Ra berichtete von der Begegnung mit der »Goldenen Göttin« Ischtar auf seiner primitiven Heimatwelt - von einer noch rätselhaften Frau aus dem Volk der Varganen. Die Koordinaten des geheimnisvollen »Dreißig-Planeten-Walls« sowie der Hinweis, dort nach dem Weisen Dovreen zu fragen, legen Atlans nächstes Ziel fest. Doch dieses erweist sich als Ring des Schreckens ...Enthaltene ATLAN-HeftromaneHeft 152: "Der Ring des Schreckens" von H.G. EwersHeft 154: "Der Mann des Feuers" von Clark DarltonHeft 156: "Zonen des Schweigens" von H.G. EwersHeft 158: "Der Sklavenmarkt" von Peter TerridHeft 160: "Feldzug der Seelenlosen" von Dirk Hess
„E-Book“ steht für digitales Buch. Um diese Art von Büchern lesen zu können wird entweder eine spezielle Software für Computer, Tablets und Smartphones oder ein E-Book Reader benötigt. Da viele verschiedene Formate (Dateien) für E-Books existieren, gilt es dabei, einiges zu beachten.
Von uns werden digitale Bücher in drei Formaten ausgeliefert. Die Formate sind EPUB mit DRM (Digital Rights Management), EPUB ohne DRM und PDF. Bei den Formaten PDF und EPUB ohne DRM müssen Sie lediglich prüfen, ob Ihr E-Book Reader kompatibel ist. Wenn ein Format mit DRM genutzt wird, besteht zusätzlich die Notwendigkeit, dass Sie einen kostenlosen Adobe® Digital Editions Account besitzen. Wenn Sie ein E-Book, das Adobe® Digital Editions benötigt herunterladen, erhalten Sie eine ASCM-Datei, die zu Digital Editions hinzugefügt und mit Ihrem Account verknüpft werden muss. Einige E-Book Reader (zum Beispiel PocketBook Touch) unterstützen auch das direkte Eingeben der Login-Daten des Adobe Accounts – somit können diese ASCM-Dateien direkt auf das betreffende Gerät kopiert werden.
Da E-Books nur für eine begrenzte Zeit – in der Regel 6 Monate – herunterladbar sind, sollten Sie stets eine Sicherheitskopie auf einem Dauerspeicher (Festplatte, USB-Stick oder CD) vorsehen. Auch ist die Menge der Downloads auf maximal 5 begrenzt.