Perry Rhodan 108: Grenze im Nichts (Silberband) (gebundenes Buch)

3. Band des Zyklus 'Die kosmischen Burgen', Perry Rhodan-Silberband
Titelbild-Illustrator(en):
ISBN/EAN: 9783811840942
Sprache: Deutsch
Umfang: 400 S.
Einband: gebundenes Buch
Enthaltene Hefte:

Aura des Friedens
Die Falle der Kryn
Grenze im Nichts
Das Grab des Mächtigen
Invasion der Feuerkugeln
Panik im Hyperraum
Lockruf der Psychode
Boten der Finsternis
Das Ladonnia-Psychod

Risszeichnung:

Raumschiff der Tekheter

16,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Auch verfügbar als:
In der fernen Galaxis Tschuschik können Perry Rhodan und seine Gefährten die von dem riesigen Sporenschiff PAN-THAU-RA ausgehende Bedrohung endlich vollends abwenden. Die BasIs kehrt aber nicht in die Milchstraße zurück, denn Rhodan will die Kosmischen Burgen der Mächtigen finden und damit jene Materiequelle, aus der Laire gekommen ist. Der ''einäugige'' Roboter nennt die Mächte hinter den Materiequellen Kosmokraten. Laire schließt sich der Expedition der Basis an, ebenso Pankha-skrin, der Quellmeister der Loower, der alles daransetzt, die Materiequelle zu finden. In der Kosmischen Burg des ehemaligen Mächtigen Lorvorc werden der Loower, Perry Rhodan und Atlan angegriffen. Pankha-skrin kann jedoch den beiden helfen und Rhodan erfährt zum ersten Mal von der Belagerung des solsystems durch die Loower. Soll er die Mission abbrechen und in die Milchstraße zurückkehren?