Hör mal- Peter und der Wolf (gebundenes Buch)

Ein musikalisches Märchen, Soundbuch, Hör mal
ISBN/EAN: 9783551251374
Sprache: Deutsch
Umfang: 32 S., farbig illustriert
Einband: gebundenes Buch
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
ACHTUNG! Bitte verwenden Sie 3 handelsübliche 1,5 V Knopfzellen-Batterien des Typs LR1130. Keine ungleichen Batterietypen oder neue und gebrauchte Batterien zusammen verwenden. Die Batterien müssen mit der richtigen Polarität eingelegt werden. Leere Batterien sind umgehend auszutauschen bzw. zu entnehmen. Verbrauchte Batterien nicht mit dem Hausmüll entsorgen, sondern bei bestehenden Sammelstellen oder Sondermüllplätzen abgeben.ACHTUNG! Die Anschlüsse dürfen nicht kurzgeschlossen werden.Batteriewechsel sollten ausschließlich von Erwachsenen durchgeführt werden! Bitte achten Sie darauf, dass das Batteriefach immer sicher verschlossen ist. Wegen der kleinen Abmessung stellen Knopfzellen-Batterien eine Gefahr für Kinder da. Falls eine Batterie verschluckt wurde, muss umgehend ein Arzt aufgesucht werden. Bewahren Sie Batterien deshalb immer außerhald der Reichweite von Kindern auf.
Wenn Musikinstrumenten eine Geschichte erzählen, dann handelt es sich mit Sicherheit um "Peter und der Wolf". Denn niemandem ist diese Kombination wohl besser gelungen als dem russischen Komponisten Sergej Prokofjef mit seinem weltberühmten musikalischen Märchen. Mit Bedacht hat Prokofjef jeder Figur ein Instrument und eine Melodie zugeschrieben. Peter (Geige) fängt mit Hilfe des kleinen Vogels (Querflöte) den gefährlichen Wolf (Hörner), der zuvor schon die leichtsinnige Ente (Oboe) verschlungen hat. Dem Großvater (Fagott), der Katze (Klarinette) und den Jägern (Pauken) bleibt nichts weiter als dem Geschehen zuzusehen und am Ende gemeinsam mit Peter den Wolf zurück in den Wald zu bringen. Was für ein Triumphzug! 16 in die Geschichte integrierte Soundknöpfe, verbinden Instrument und Figur an Ort und Stelle miteinander und schon Kindergartenkinder ab 4 Jahren verstehen die Idee. Angereichert wird die Originalmusik durch unterhaltsame und erzählende Geräusche. Das Ergebnis: In typischer Hör mal-Quälität verbinden sich hier Musik und Geschichte zu einer wunderbaren, leicht zugängigen Einführung in klassische Musik. Was für ein Hör-Genuss!    
Katja Reider, geboren 1960, studierte Germanistik und Publizistik und arbeitete mehrere Jahre als Pressesprecherin eines großen Jugendwettbewerbs, bevor sie zu schreiben begann. Inzwischen hat sie zahlreiche Kinder- und Jugendbücher veröffentlicht, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Katja Reider lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Hamburg.
Klasse - Klassik für Kinder!