Lesebuch (kartoniertes Buch)

Ausgewählt und mit einem Vorwort von Karl-Heinz Ott
ISBN/EAN: 9783455002140
Sprache: Deutsch
Umfang: 416 S.
Einband: kartoniertes Buch
12,00 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Das Siegfried-Lenz-Lesebuch versammelt die schönsten Erzählungen und markantesten Ausschnitte aus seinen Romanen, rückt aber auch Überraschendes und weniger Bekanntes wie Essays oder Szenen aus Theaterstücken in den Vordergrund. Eine Einladung, das gewaltige Werk von Siegfried Lenz zu entdecken - oder wiederzuentdecken. Zusammengestellt und eingeleitet hat es Karl-Heinz Ott, den eine jahrelange Freundschaft mit Siegfried Lenz verband und der wie kein Zweiter mit seinem Werk vertraut ist.
Siegfried Lenz (1926-2014) zählt zu den bedeutenden und meistgelesenen Schriftstellern der deutschen Literatur. Für seine Bücher wurde er mit vielen wichtigen Preisen ausgezeichnet, unter anderem mit dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main, dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels und mit dem Lew-Kopelew-Preis für Frieden und Menschenrechte 2009. Seit 1951 veröffentlichte er alle seine Romane, Erzählungen, Essays und Bühnenwerke im Hoffmann und Campe Verlag.