Diabetes. Das Anti-Insulin-Prinzip (kartoniertes Buch)

Wie ich meinen Diabetes Typ 2 überwand und wie Sie das auch schaffen
ISBN/EAN: 9783432104119
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S., 20 Illustr.
Einband: kartoniertes Buch
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
"Mein Name ist Dr. med. Rainer Limpinsel, ich bin Arzt und ich habe Diabetes. Nach der Diagnose ging ich erst einmal den klassischen Weg mit Insulin und Co. - aber nach einem Jahr hatte ich die Nase voll davon! Ich wollte selbst etwas gegen meinen Diabetes tun und mich nicht passiv den Mittelchen der Pharmaindustrie hingeben. In diesem Buch möchte ich Ihnen meine Geschichte als Diabetiker erzählen - warum wurde ich krank und wieso bin ich jetzt wieder gesund?" Rainer Limpinsel erzählt offen und unterhaltsam aus seinem "Doppelleben" als Arzt und Diabetiker: warum eine Radtour durch die Alpen zum Warnschuss für ihn wurde und ihn aufrüttelte, seinen Diabetes in den Griff zu bekommen. Wie ihm das schließlich ohne Medikamente gelang und warum ihm beim Blick hinter die Kulissen seiner eigenen Branche eigentlich die Haare zu Berge stehen müssten - wenn er noch welche hätte. Er deckt die Widersprüche in der Behandlung von Diabetikern auf und erklärt, was Sie abseits von Insulin und Co. tun können, um dem Diabetes aktiv die Stirn zu bieten und ihn wieder los zu werden - selbstbestimmt und natürlich.
Dr. med. Rainer Limpinsel studierte Medizin, promovierte und war anschließend einige Jahre in der Chirurgie tätig. 2007 erkrankte er selbst an Typ-2-Diabetes: "Ich bin mit 40 Jahren an Diabetes erkrankt - und habe danach meine Ernährung und meine Lebensgewohnheiten komplett umgekrempelt und meine Erkrankung dadurch in den Griff bekommen. Dabei kam mir natürlich mein medizinisches Fachwissen aus dem Studium sehr zugute." Seit 1999 hat er die Musik in den Mittelpunkt seines Erwerbslebens gestellt. Er arbeitet unter seinem Künstlernamen Mambo Kurt u.a. als Studiomusiker der SWR3-Latenight-Show und tourt mit seiner über 30 Jahre alten Heimorgel durch das Land. Außerdem ist er Chefredakteur des monatlich erscheinenden Blattes "Besser leben mit Diabetes".