Pädagogik/Psychologie für Fachoberschulen und Berufsoberschulen/FOS/BOS - Ausgabe Bayern (kartoniertes Buch)

Ausbildungseinrichtung Sozialwesen, Bd 1, Schülerband, Pädagogik / Psychologie 11, Ausgabe für die Berufliche Oberstufe
ISBN/EAN: 9783427050322
Sprache: Deutsch
Umfang: 298 S.
Einband: kartoniertes Buch
29,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Was ist neu am Lehrplan? Durch die vom LehrplanPLUS geforderte Kompetenzorientierung verändert sich die Unterrichtsplanung und richtet seinen Schwerpunkt nun auf Effektivität, Anwendungsbezüge und kooperative Problemlösungen. Prozessbezogene Kompetenzen und Ziele des neuen Lehrplans im Fach Pädagogik/Psychologie: Erleben und Verhalten reflektieren und eigenverantwortlich handeln empathisch und verantwortlich miteinander umgehen Normen und Werte reflektieren, Werthaltungen entwickeln beobachten, beschreiben, erklären und verstehen analysieren, Zusammenhänge herstellen, vergleichen, bewerten und beurteilen Konzepte erstellen und Probleme lösen Bei der fachinhaltlichen Unterrichtsplanung geht es um drei zentrale Fragen: Welche Kompetenzen sollen die Schüler/innen erwerben bzw. stärken? Welches Wissen benötigen sie dafür (=Lerninhalte)? Welche Anwendungssituationen (Handlungen/Aufgaben) sind hierzu erforderlich? Konzept Band 1: Band 1 für die Jahrgangsstufe 11 (Fachoberschule) bzw. 12.1 (Berufsoberschule) entspricht exakt den neuen Lehrplanvorgaben: enthält sowohl alle neuen Themen und erleichtert die Vermittlung prozessbezogener Kompetenzen legt den Schwerpunkt auf die Vermittlung von Wissen und ermöglicht dabei eine flexible Unterrichtsgestaltung eignet sich sowohl für angeleitetes als auch für eigenständiges Arbeiten Aufbau: Hinführung zum Thema durch offene Fragen, ein Fallbeispiel oder die Gegenüberstellung von Meinungen mit einer klaren Kennzeichnung der zu erwerbenden Kompetenzen Einleitung jedes Abschnittes mit einer Lernsituation verständliche und strukturierte Darstellung der Lerninhalte im Informationsteil prägnante Zusammenfassung am Ende jedes Abschnittes („Auf den Punkt gebracht“) inklusive der Darlegung der wichtigsten Lernergebnisse kompetenzorientierte Wiederholungs, Vertiefungs und Anwendungsaufgaben mit einem klaren Bezug zur Lebenswelt regen die Schüler/innen dazu an, den Lernprozess selbstständig zu überprüfen und zu beurteilen, ob die Kompetenzen vollständig erworben wurden Materialteil am Ende jedes Lernfeldes mit Texten, Experimenten, Untersuchungen und Tabellen für den ergänzenden Einsatz im Unterricht inkl. Stichwortverzeichnis Aus dem Inhalt: Wahrnehmung und Denken Lernen und Gedächtnis Emotion und Motivation Merkmale von Erziehung Konditionierungstheorien und Sozialkognitive Theorie "Die Inhalte des neuen Lehrplans sind in bewährter Hobmair-Qualität und in verständlicher Sprache schülergerecht aufbereitet. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die Umsetzung des handlungsorientierten Konzeptes gelegt: Ausgehend von den zu erwerbenden Kompetenzen, werden mit Hilfe praxisnaher Lernsituationen konkrete Handlungsanweisungen entwickelt, die es Lehrenden und Lernenden ermöglichen, handlungsorientiert zu arbeiten und zu lernen - ein echter Hobmair eben!" Die Autoren