Perfektionismus (kartoniertes Buch)

Wenn das Soll zum Muss wird
ISBN/EAN: 9783426301456
Sprache: Deutsch
Umfang: 336 S.
Einband: kartoniertes Buch
9,99 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Selten war ein psychologisches Sachbuch so aktuell: Perfektionismus ist eine Psychologie der Ängste, Lebenslügen und überzogenen Anspruchshaltungen. 'Ob in der Erziehung, der Ehe oder im Job - immer wollen wir alles richtig machen. Und dabei auch noch gut aussehen. Doch oft scheitern wir an den eigenen Ansprüchen.' In seinem psychologischen Ratgeber schildert Raphael Bonelli in über 50 teils tragikomischen, teils erschütternden Patienten-Geschichten aus der eigenen Praxis, wie Perfektionisten ticken. Der Wiener Psychiater zeichnet ein Bild heutiger Seelennöte, von Ängsten, falschem Ehrgeiz und Lebenslügen, um aufzuzeigen, dass glücklich ist, wer sich in seiner ganzen Fehlerhaftigkeit, Durchschnittlichkeit und Gewöhnlichkeit selbst annehmen kann. Zutreffender kann eine Psychologie für den Alltag nicht sein!
Raphael M. Bonelli, geboren 1968, ist Neurowissenschaftler an der Sigmund Freud Privat Universität in Wien und Psychiater mit eigener Praxis. Er ist Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen im Grenzbereich von Neurologie und Psychiatrie.