So wüst und schön sah ich noch keinen Tag (kartoniertes Buch)

Roman, Reihe Hanser
ISBN/EAN: 9783423626729
Sprache: Deutsch
Umfang: 352 S.
Einband: kartoniertes Buch
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Noch nicht lieferbar
In den Warenkorb
Wie weit würdest du gehen für die Liebe deines Lebens? Im renommierten Irving-College ist es Tradition, seinem Zimmernachfolger eine Überraschung zu hinterlassen. Duncan findet ein Dutzend besprochener CDs seines Vorgängers Tim, die eine tragische Liebesgeschichte offenbaren: Tim, der als Albino meist nur angestarrt oder gemobbt wird, verliebt sich darin in die begehrenswerte Vanessa. Das erste Mal fühlt er sich nicht als Außenseiter. Trotzdem fehlt ihm der Mut, Vanessa seine Gefühle zu gestehen. Ein Mangel an Selbstbewusstsein, der schließlich zu einem tragischen Unglück führt. Für Duncan ist Tims Geschichte der Anstoß, das Thema Tragödie ganz neu zu begreifen und endlich den entscheidenden Schritt in Richtung Liebe zu tun.
Birgitt Kollmann, 1953 in Duisburg geboren, studierte in Heidelberg Englisch, Spanisch und Schwedisch. Sie arbeitete als Übersetzerin im Bereich Entwicklungshilfe, anschließend sechs Jahre in Südamerika, und lebt heute als freie Übersetzerin bei Darmstadt. Sie übersetzte Romane von Chaim Potok, Carl Hiaasen, Louis Sachar, Virginia Euwer Wolff und Martha Brooks. Für die Reihe Hanser hat sie Joyce Carol Oates' Erzählungsband >Bad girls< sowie die Romane >Unter Verdacht< und >Mit offenen Augen< übersetzt.