Komm, wir finden einen Schatz (kartoniertes Buch)

MINIMAX
ISBN/EAN: 9783407760227
Sprache: Deutsch
Umfang: 48 S.
Einband: kartoniertes Buch
6,50 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Der kleine Bär und der kleine Tiger träumen vom "größten Glück der Erde" - vom Reichtum. Und wo liegt der? In der Erde natürlich! Also graben sie, überall suchen sie den Schatz. Dabei treffen sie viele Leute, die auch das Glück suchen. Und schließlich werden sie tatsächlich reich - verlieren aber gleich wieder alles und kehren heim in ihr gemütliches Haus am Fluss. Da gibt es dann Blumenkohl mit Kartoffeln und Salz.
Janosch wurde 1931 in dem oberschlesischen Dorf Zaborze geboren. Von 1944 bis 1953 arbeitete er als Schmied in einer Schlosserei und als Textilmusterzeichner in Fabriken, lernte das Malen und nahm ein Studium an der Münchner Akademie der Bildenden Künste auf, musste aber in der Probezeit abbrechen. Seither lebt er als freier Künstler, ist Maler, Reimefinder, Autor von Kinder-, Bilderbüchern und Romanen, Erfinder von Geschichten und Figuren - und stolzer Vater von Tiger, Bär und Co. Für sein Buch »Oh, wie schön ist Panama« erhielt er den Deutschen Jugendliteraturpreis. Janosch lebt auf einer einsamen Insel zwischen Meer und Sonne, wo er am liebsten in seiner Hängematte döst.
Filmstart 24.05.2012