Wer findet den Schatz? (gebundenes Buch)

Vier Rätsel und eine turbulente Suche
ISBN/EAN: 9783280035597
Sprache: Deutsch
Umfang: 56 S.
Einband: gebundenes Buch
9,95 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Ida Gans, Flora Kuh, Marlon Maus, Selma Ziege und Otto Schwein haben von ihren Eltern ein Ausflugsrestaurant geerbt. Doch bald bleiben die Gäste weg. Denn während die Eltern für leckeren Heidelbeerkuchen und köstlichen Kakao berühmt waren, sind es die Jungen leider nur für ihren ständigen Zoff. 'Miese Maus!', 'Dumme Kuh!' und 'Blöde Gans' ? so geht das ständig. Kein Wunder, bleiben die Gäste weg. Als ihnen wegen der hohen Schulden eine Zwangsversteigerung droht, wird ihnen der Ernst der Lage bewusst. Sie erinnern sich an den großen Schatz, den die Großeltern für Notzeiten versteckt haben. Doch wo? Die fünf legen mit der Suche los ? jeder für sich. Bald merken die Streithähne aber, dass sie nur gemeinsam eine Chance haben, den Schatz zu finden.
Frank Kauffmann geboren 1967, wuchs im Toggenburg (CH) auf. Er studierte in Zürich Germanistik und arbeitet mit halbem Pensum als Dozent für Deutsch als Fremdsprach am Sprachenzentrum der Uni/ETH Zürich. In seiner verbleibenden Zeit betätigt er sich als Dramaturg, Zeichner und tritt als lesender Nikolaus und Geschichtenerzähler auf. Sein Geburtstag hat für ihn eine besondere Bedeutung: Morgens feiert er sich, mittags den Geburtstag der Mutter und abends Weihnachten. Natürlich gehört auch ein Kuchen dazu, am liebsten ein Toggenburger Schloorzifladen.