Erzieherinnen + Erzieher, Bs (gebundenes Buch)

Bd 2, Sozialpädagogische Bildungsarbeit professionell gestalten, Fachbuch, Mit E-Book, Erzieherinnen + Erzieher
ISBN/EAN: 9783064501812
Sprache: Deutsch
Umfang: 479 S., zahlr. Abb.
Einband: gebundenes Buch
36,75 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 24 Stunden
In den Warenkorb
Informationen zum Titel: Das Lehrwerk fördert die professionelle Haltung der angehenden Erzieherinnen und Erzieher und unterstützt sie durch Impulse zur Selbstreflexion und zur Lernortvernetzung. Beispiele und fachliche Grundlagentexte sowie Hinweise Zum Weiterdenken aus allen sozialpädagogischen Handlungsfeldern und mit den verschiedenen Zielgruppen bilden die generalistische Ausbildung ab. Wichtige Querschnittsthemen - Partizipation, Inklusion, Prävention, Sprachbildung, Medienkompetenz, Wertevermittlung oder Nachhaltigkeit - sind in den Inhalten beider Bände verankert und als spezielle Aufgaben formuliert. Der Schwerpunkt des zweiten Bandes liegt auf der sozialpädagogischen Bildungsarbeit; zusätzlich stellt er alle Bildungsbereiche ausführlich mit vielen Praxisanregungen dar. Ein gemeinsames Stichwortregister in beiden Bänden vereinfacht die Navigation zwischen den Inhalten der Lehrbücher. Informationen zur Reihe: Professionelle Handlungskompetenz im Erzieherberuf Das neue Lehrwerk Erzieherinnen + Erzieher: modern und an den Lernfeldern des bundeseinheitlichen Rahmenlehrplans für die Fachschulen für Sozialpädagogik orientiert. Zwei ausführliche Bände berücksichtigen alle Lehrplaninhalte und die erforderlichen beruflichen Kompetenzen, die im kompetenzorientierten Qualifikationsprofil beschrieben werden. Das Lehrwerk fördert die professionelle Haltung der angehenden Erzieherinnen und Erzieher und unterstützt sie durch Impulse zur Selbstreflexion und zur Lernortvernetzung. Beispiele und fachliche Grundlagentexte sowie Hinweise Zum Weiterdenken aus allen sozialpädagogischen Handlungsfeldern und mit den verschiedenen Zielgruppen bilden die generalistische Ausbildung ab. Wichtige Querschnittsthemen - Partizipation, Inklusion, Prävention, Sprachbildung, Medienkompetenz, Wertevermittlung oder Nachhaltigkeit - sind in den Inhalten beider Bände verankert und als spezielle Aufgaben formuliert. Der Schwerpunkt des zweiten Bandes liegt auf der sozialpädagogischen Bildungsarbeit; zusätzlich stellt er alle Bildungsbereiche ausführlich mit vielen Praxisanregungen dar. Ein gemeinsames Stichwortregister in beiden Bänden vereinfacht die Navigation zwischen den Inhalten der Lehrbücher.