Zweiter Roman von Oliver Plaschka für PERRY RHODAN NEO »Gestrandet in der Nacht« erscheint am 27. September 2013

26. August 2013

Rund fünf Monate nach seinem ersten Roman für PERRY RHODAN NEO steuert Oliver Plaschka nun ein weiteres Werk zu dieser Science-Fiction-Serie bei. Nachdem er mit »Welt aus Seide« einen ganz besonderen Planeten zum Schauplatz der Handlung machte, nimmt er sich einen lebensfeindlichen Kosmos vor: den gigantischen Leerraum zwischen der Milchstraße und den vorgelagerten Kugelsternhaufen.

Sein Roman trägt den Titel »Gestrandet in der Nacht« und kommt am 27. September 2013 in den Handel. Der Autor beleuchtet das Geschehen aus ungewöhnlichen Perspektiven – und blickt zurück in die Vergangenheit eines der wichtigsten Handlungsträger ...

Weitere Informationen zu diesem Roman folgen. Er ist als gedrucktes Taschenheft im Zeitschriftenhandel zu kaufen, wird als E-Book auf allen wichtigen E-Book-Plattformen angeboten und steht als Hörbuch zum Download auf der Internet-Seite von Eins-A-Medien bereit.