Zwei Autoren zeichnen für einen Roman verantwortlich Dennis Mathiak und Marc A. Herren schrieben einen Band für PERRY RHODAN-Arkon

15. März 2016

Der sechste Roman der Miniserie PERRY RHODAN-Arkon wurde von zwei Schriftstellern geschrieben, die unterschiedliche Handlungsebenen übernahmen: Marc A. Herren als Exposéautor arbeitete dabei mit Dennis Mathiak eng zusammen. Für beide war dies nicht ungewöhnlich – sie hatten in ihrer »fannischen Vergangenheit« schon gemeinsam an einer Serie geschrieben.

Der Roman trägt den Titel »Unternehmen Archetz«; wer sich mit der PERRY RHODAN-Serie auskennt, kann daraus schließen, dass die Welt der Springer – oder Mehandor, wie sie sich selbst nennen – der Schauplatz der Handlung ist. Dabei geht es unter anderem um ein uraltes Geheimnis, das sich auf Archetz verbirgt ... und das in einem engen Zusammenhang mit dem Geheimnis steht, das für die laufende Miniserie gewissermaßen den Impuls lieferte.

»Unternehmen Archetz« erscheint am 1. April 2016 – und wie jeden Band von PERRY RHODAN-Arkon gibt es auch diesen in drei Versionen: als gedruckten Heftroman im Zeitschriftenhandel, als E-Book sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien. Wer möchte, kann den Band als E-Book vorbestellen – unter anderem bei Amazon, Science-Fiction eBooks und eBook.de.



PERRY RHODAN-Arkon – jetzt bestellen und exklusive Vorteile sichern!Arkon-Cover Band 1 von Dirk Schulz

Als Perry Rhodan ins Zentrum von Arkon reist, erwacht der Impuls – und ein schrecklicher Kampf um die Herrschaft der Galaxis beginnt …

Jetzt die Arkon-Edition bestellen und alle zwölf Bände der neuen Miniserie bequem und druckfrisch per Post erhalten. Dazu gibt's noch ein exklusives Poster.

Hier geht's zum Bestellformular.