Robert Corvus veröffentlicht »Grauwacht« Ein neuer Fantasy-Roman des PERRY RHODAN NEO-Autors

21. Januar 2015

Seine Romane für PERRY RHODAN NEO und PERRY RHODAN-Stardust begeisterten die Leser – darüber hinaus hat Robert Corvus mit seinen Fantasy-Romanen ein großes Publikum erringen können. Im Januar 2015 erschien mit »Grauwacht« sein aktuelles Buch im Piper-Verlag.

Informationen zum Inhalt:

»Ein Tag-Nacht-Zyklus in Bisola dauert ein Menschenleben. Während die Menschen mit der Nacht wandern, gehört den amphibischen Sasseks der Tag. Ein Abkommen sichert den Frieden zwischen den beiden Völkern, aber wenn die Dämmerung kommt, stehen nur die Guardista der Grauwacht zwischen ihnen. Diese Krieger mit besonderen Fähigkeiten überwachen den Abzug der Menschen aus den Städten und den Einzug der Sasseks.

Doch etwas geschieht auf Bisola. Ein seltsames blaues Licht erhellt die Nacht, und der Frieden zwischen den Völkern steht auf der Probe. Remon, ein fahnenflüchtiger Guardista, und seine Frau Nata machen sich auf in die Stadt des Zwielichts, um dem Mysterium auf den Grund zu gehen ...«

Wer sich darüber hinaus weiter einlesen möchte, findet auf der Internet-Seite des Piper-Verlags eine Leseprobe sowie weitere Informationen.

Der Fantasy-Roman umfasst 425 Seiten und kostet 12,99 Euro. Mithilfe der ISBN 978-3-492-26994-0 kann er in allen Buchhandlungen bestellt werden, ebenso über Versender wie Amazon.

Es gibt auch eine E-Book-Version, unter anderem für den Kindle. Diese kostet 9,99 Euro.