Robert Corvus und »Das Gift des Rings« Der Autor beleuchtet die Kultur der Naats in PERRY RHODAN NEO

29. November 2013

Zu den faszinierendsten Wesen, auf die Perry Rhodan und seine Gefährten gestoßen sind, zählen die monströs wirkenden Naats, die den Arkoniden als Söldner dienen. Sie sind riesenhaft, haben drei Augen und leben unter einem strengen Ehrenkodex. In PERRY RHODAN NEO werden einige Naats zu guten Freunden der Menschheit, während die anderen weiterhin für Arkon in den Einsatz ziehen.

Das ist ein wesentlicher Ausgangspunkt für den Roman »Das Gift des Rings«, der Nummer 58 von PERRY RHODAN NEO. Dieser Band erscheint als zehnter Teil der Arkon-Staffel, wurde von Robert Corvus verfasst und bietet eine Reihe von neuen Erkenntnissen zur Kultur der Naats. So erfahren die Leser mehr über die Sitten und Rituale der Wesen.

»Das Gift des Rings« erscheint am 6. Dezember 2013:  als gedrucktes Heft am Kiosk, als E-Book bei allen bekannten Portalen sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien.