PERRY RHODAN-Kompakt vier Romane plus Zusatztexte Der »Director's Cut« von PERRY RHODAN 2700 bis 2703 als kompaktes E-Book

29. Mai 2013

Wie bereits gemeldet, werden die vier Startromane des neuen PERRY RHODAN-Zyklus »Das Atopische Tribunal« in einer erweiterten Fassung erscheinen: ausschließlich in Form eines gesammelten E-Books. »PERRY RHODAN-Kompakt: Luna im Visier« enthält die Romane 2700 bis 2703 ... aber nicht nur!

Dem Leser dieser Spezialausgabe bietet sich ein Mehrwert, wie es ihn bislang noch nicht gegeben hat: Die Autoren der ersten vier Romane haben jeweils eine Kurzgeschichte beigesteuert, die in der Handlung ihres Bandes wurzelt. So ist ein zusätzlicher Inhalt von insgesamt nahezu der Länge eines kompletten Heftromans entstanden, der das Geschehen um den Techno-Mond in erweiterter Fassung präsentiert.

Andreas Eschbach eröffnet den Reigen der Kurzgeschichten mit seiner Überlegung, wie sich wohl jemand fühlt, der Perry Rhodan, dem Unsterblichen, eine Wohnung vermitteln muss – und was für eine! Seine Story trägt den Titel »746 Upper West Garnaru Road«.

Christian Montillon erzählt, was sich zwischen den Romanen 2701 und 2702 abspielte. Seine Geschichte heißt »Ein onryonisches Schreckgespenst«.

Marc A. Herren wirft einen Blick in die Vergangenheit einer wichtigen Figur. Der melancholisch anmutende Titel seiner Story: »Moon River«.

Hingegen schaut Bernd Perplies in die Zukunft seiner Personen: »Die, die überlebt haben ...« ist der Titel seines Textes.
Ebenfalls neu ist das Titelbild dieses E-Books: Es stammt von Dirk Schulz und greift Motive der veröffentlichten vier Romane auf.

»PERRY RHODAN-Kompakt: Luna im Visier« ist ab dem 4. Juni 2013 auf den wichtigsten E-Book-Portalen zu erhalten, unter anderem bei Amazon.de und Beam-eBooks. Das spezielle E-Book kostet 5,99 Euro.