PERRY RHODAN-Interview in der »Vice« Klaus N. Frick im ausführlich-kritischen Gespräch

20. September 2012

Die Zeitschrift »Vice« ist ein internationales Magazin-Projekt; sie erscheint in zahlreichen Ländern. Die deutschsprachige Ausgabe wird in einer Auflage von rund 100.000 Exemplaren verteilt. Das Magazin gilt als »cool«, weil es unter anderem mit Themen beschäftigt, die nicht in jeder anderen Publikation stehen.

Brandaktuell und auch auf der »Vice«-Homepage zu finden: ein ausführliches Interview mit Klaus N. Frick, dem Chefredakteur der PERRY RHODAN-Serie. Unter der Rubrik »Stuff« und dem Titel »Das unendliche Märchen« geht es um die Vorgeschichte der PERRY RHODAN-Serie, politische Vorwürfe und heutige Produktionsbedingungen. Die durchaus kritischen Fragen stellte Dominik Schönleben.

Hier geht's zum Interview ...