Oliver Fröhlich startet in die »Posbis«-Staffel Eine neue Staffel von PERRY RHODAN NEO beginnt am 18. Dezember 2015

7. Dezember 2015

Die Konflikte der Terraner mit den Maahks sind eigentlich noch nicht beendet – sie sind nur »aufgeschoben«, weil die sogenannten Methanatmer aus der Beobachtung der Menschen verschwunden sind. Perry Rhodan nutzt die Chance, mit der CREST ein ganz neues Thema anzugehen – und wird sofort in einen neuen Konflikt verwickelt. Es gibt allerdings auch hier Verbindungen zur Vergangenheit der Menschheit ...

Das ist der Ausgangspunkt für Band 111 unserer Serie PERRY RHODAN NEO. Der Roman stammt von Oliver Fröhlich, trägt den Titel »Seid ihr wahres Leben?« und erscheint am 18. Dezember 2015. Zentrales Thema ist die Konfrontation der Menschen mit den Robotern, die man als »positronisch-biologisch« katalogisiert.

Weitere Informationen zum Inhalt:

»Im Jahr 2049: Mit der CREST, dem mächtigsten Raumschiff der Menschheit, stößt Perry Rhodan in die Milchstraße vor. Er ist einer galaktischen Verschwörung auf der Spur, deren Wurzeln in der Vergangenheit liegen und die nun die Menschheit bedroht. So sind rund hunderttausend Kampfraumer der fremdartigen Maahks auf dem Vormarsch, um einen neuen Methankrieg in die Weiten der Galaxis zu tragen.

Das ist nicht die einzige Spur, der die Menschen folgen: Unter anderem geht es um den geheimnisvollen Hort des Ewigen Lebens.

Mit der CREST und ihrer Besatzung erreicht Rhodan völlig unerforschte Regionen des Weltalls. Dort werden die Raumfahrer mit einer Frage konfrontiert, deren Antwort über das Schicksal der Milchstraße entscheidet ...«

»Seid ihr wahres Leben?« gibt’s als gedrucktes Taschenbuch im Zeitschriftenhandel, als E-Book bei allen bekannten Portalen sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien.