Neues von Susan Schwartz und ihren Hörbüchern Die PERRY RHODAN-Gastautorin verzichtet auf Audible

23. Juni 2015

Zahlreiche Fantasy-Fans mögen die Romane, in denen Susan Schwartz ihre eigene Welt – die der »Waldsee-Chroniken« – in mittlerweile fünf Büchern präsentiert hat. Die PERRY RHODAN-Gastautorin bringt ihre Fantasy-Romane auch als »gelesene Version« im eigenen Fabylon-Verlag heraus. Die Romane sind ungekürzt, sie werden von Christian Senger gesprochen.

Wie der Verlag jetzt bekannt gegeben hat, will man »die Plattform Audible und damit einhergehend Amazon und Apple iTunes bis auf weiteres nicht mehr« beliefern. Dies betreffe alle bisher lieferbaren »Waldsee«-Hörbücher.

Wer Interesse an den Hörbüchern hat, kann sie sich jedoch weiterhin downloaden – in vielen anderen Shops nämlich, zum Preis von jeweils unter 10 Euro. Im Programm des Fabylon-Verlages gibt es die Saga exklusiv auf USB-Sticks (plus Booklet); wer mag, kann diese sogar in einem Aluminium-Köfferchen erstehen.

Weitere Informationen zu den Fantasy-Hörbüchern der PERRY RHODAN-Kollegin gibt es auf der Internet-Seite ihres Verlages.