NEO-Autor schreibt auch für »Professor Zamorra« »Boulevard der Finsternis« ist im Zaubermond-Verlag erschienen

22. November 2012

Unter seinem bürgerlichen Namen ist Christian Humberg einer der neuen Autoren bei PERRY RHODAN NEO. Sein Roman »Flucht ins Dunkel« kam als Band 28 in den Handel und erhielt gute Kritiken.

Darüber hinaus ist der Autor auch für die Serie »Professor Zamorra« tätig, für die er bislang gut zwei Dutzend Romane verfasst hat. Im November 2012 erschien sein neuer Roman: »Boulevard der Finsternis« als Band 43 der »Professor Zamorra«-Reihe im Zaubermond-Verlag.

Zum Roman:

»Hollywood. Die Filmfabrik an der kalifornischen Küste ist ein Ort für Träumer und des schönen Scheins. Doch manche große Hoffnung wird dort schnell zum Verhängnis, wie Professor Zamorra am eigenen Leib feststellt, als er zwischen Kameras, Scheinwerfern und Superstars auf ein höllisches Geheimnis stößt. Kann der Meister des Übersinnlichen den Dämonen der Traumfabrik die Stirn bieten, oder verliert auch er seine Seele auf dem Boulevard der Finsternis?«

Das 208 Seiten starke Taschenbuch kostet 14,95 Euro. Zwar hat es eine ISBN, es kann aber nicht überall im Buchhandel bestellt werden. Wir empfehlen die direkte Bestellung über den Internet-Shop des Zaubermond-Verlages.