Michelle Stern liefert kosmische Hintergründe zum Protektorat Erde »Callibsos Schatten« erscheint als PERRY RHODAN NEO 81

3. Oktober 2014

Wieso haben die Arkoniden eigentlich die Erde besetzt? Wieso schicken sie eine Flotte mit vielen tausend Soldaten in ein abgelegenes Sonnensystem in einem Spiralarm der Milchstraße? Das sind Fragen, die sich die Menschen auf der vom Großen Imperium okkupierten Erde stellen – und ihnen geht Michelle Stern in ihrem aktuellen Roman zu PERRY RHODAN NEO nach.

Ihr Roman trägt den Titel »Callibsos Schatten« und kommt am 24. Oktober 2014 in den Handel. Er trägt die Bandnummer 81. Es ist der neunte Teil der aktuellen Handlungsstaffel »Protektorat Erde«.

Die PERRY RHODAN-Teamautorin, die sich bei PERRY RHODAN NEO als feste Autorengröße etabliert hat, schildert in ihrem Roman die packende Jagd auf die mysteriösen Puppen. Sie scheinen mit Perry Rhodans Leben und dem sogenannten Ringen in einer engen Verbindung zu stehen ...

»Callibsos Schatten« gibt es als Taschenbuch im Zeitschriftenhandel, als E-Book sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien. Weitere Informationen zum Inhalt folgen.