Leo Lukas und Verena Themsen erzählen ungewöhnliche Geschichten Zwei neue PERRY RHODAN NEO-Romane erscheinen als MP3-Hörbuch

23. September 2013

Bei PERRY RHODAN NEO hat sich in den vergangenen zwei Jahren viel getan; unter anderem bildete sich immer stärker ein eigenes Autorenteam heraus. Autoren aus der PERRY RHODAN-Erstauflage kommen aber stets gern auf ein »Gastspiel« in der Parallel-Serie vorbei. Im aktuellen Fall handelt es sich um Leo Lukas und Verena Themsen, deren Romane es jetzt als Hörbücher auf einer Doppel-CD gibt.

Bekanntlich kommt PERRY RHODAN NEO nicht nur in gedruckter Form und als E-Book in den Handel, sondern ebenso als Hörbuch. Sowohl im Download als auch in Form von MP3-CDs. Einmal im Monat veröffentlicht Eins A Medien eine NEO-Doppelfolge im »Digipak«, die jeweils aus zwei MP3-CDs besteht. Die aktuelle Doppelfolge 45/46 enthält Beiträge der zwei genannten Teamautoren.

»Mutanten in Not« stammt von Leo Lukas und wird von Hanno Dinger gelesen. Der Roman spielt größtenteils auf der Erde des Jahres 2037, thematisiert wird das Schicksal einiger Mutanten. Auf der zweiten CD ist der Roman »Am Rand des Abgrunds« von Verena Themsen, der von Axel Gottschick gelesen wird. In diesem Abenteuer spielen unter anderem Perry Rhodan und seine Gefährten eine wichtige Rolle.

Beide MP3-CDs haben eine Laufzeit von knapp über sechs Stunden und fünfeinhalb. Das Digipak ist zum Preis von 24,80 Euro ab sofort überall im Buchhandel (ISBN 978-3-943393-57-6) und bei Versendern wie Amazon.de erhältlich. Selbstverständlich kann es ebenso auf der Homepage von Eins A Medien bezogen werden – dort gibt es die NEO-Reihe zudem im günstigen CD-Abonnement.