Infos zu den PERRY RHODAN-Büchern im Jahr 2017 Einige weitere Hintergründe zu »Die Endlose Armada«

6. Januar 2017

Die Arbeit an den PERRY RHODAN-Silberbänden, die im Jahr 2017 erscheinen werden, schreitet in diesen Tagen eifrig voran. Der Silberband mit der Bandnummer 137, der im März erscheinen wird, ist bereits in der Produktion. Hubert Haensel, der die erfolgreiche Buchreihe als Bearbeiter betreut, und Sabine Kropp als Redakteurin steuern die Silberbände durch den weiteren Verlauf des Zyklus »Die Endlose Armada«.

Im März 2017 kommt bekanntlich Band 137; er trägt den Titel »Kampf um Terra«. Sein Thema ist eindeutig: Im Jahr 427 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor dem Untergang – die Erde wird von Vishna belagert, einer uralten kosmischen Macht.

Kosmisch wird es im Mai 2017, wenn Band 138 in den Handel kommt. »Seth-Apophis« ist die dramatische Geschichte einer Superintelligenz – ein Höhepunkt der PERRY RHODAN-Kosmologie.
Im September 2017 erscheint Band 139 mit dem Titel »Einsteins Tränen«. Zur Handlung des Silberbandes nur so viel: der Kampf der Menschheit gegen die Kosmokratin Vishna – die Erde steht vor einer bizarren Bedrohung.

Der elfte Band im Zyklus »Die Endlose Armada« wird im November 2017 veröffentlicht; es ist der Silberband 140 mit dem Titel »Abgrund unter schwarzer Sonne«. Die Geschichte in diesem Buch ist phantastisch – ein Ritter der Tiefe erreicht die Welten der Pararealitäten.

Alle Silberbände für das Jahr 2017 können schon jetzt als E-Book bei allen bekannten Plattformen – unter anderem bei Amazon, Science-Fiction-eBooks oder ebook.de – bestellt  werden.