Im mysteriösen Raumschiff eines Goldenen Christian Montillon verfasste einen weiteren NEO-Roman

1. April 2015

Es ist sein elfter Beitrag zur Serie PERRY RHODAN NEO: »WELTENSAAT« stammt von Christian Montillon und erscheint am 10. April 2015. In seinem Roman präsentiert der Autor ein Abenteuer, in dem vor allem Mutanten von der Erde sowie der Mausbiber Gucky eine wichtige Rolle einnehmen – darüber hinaus präsentiert er Besatzungsmitglieder des riesigen Raumschiffes WELTENSAAT.

Informationen zum Inhalt vom Rückentext des Taschenbuches:

»John Marshall und seine Gefährten suchen nach wie vor die Goldenen. Diese mysteriösen Wesen wirken seit Jahrtausenden auf der Erde und in ihrem kosmischen Umfeld – sie führen einen Krieg, dessen Hintergründe die Menschen noch nicht verstehen. Vor allem der Goldene Pranav Ketar scheint ein Feind der Menschheit zu sein; er verursachte die sogenannte Genesis-Krise, die fast zur Katastrophe auf der Erde führte.

Der Plan der Mutanten ist nun eindeutig: Sie wollen den Goldenen entführen. Ketar soll für seine Verbrechen zur Rechenschaft gezogen werden.

Doch die Bastion des Goldenen erweist sich als ein gigantisches Raumschiff, die WELTENSAAT. Zahlreiche Lebewesen verschiedenster Sternenvölker siedeln darin – die Mutanten stehen in ihrem Kampf anscheinend gegen eine ganze Stadt ...«

Der Roman bildet übrigens den neunten Teil des Handlungsstaffel »Kampfzone Erde«. Er erscheint als gedrucktes Heft am Kiosk, als E-Book bei allen bekannten Portalen sowie als Hörbuch zum Download bei Eins A Medien.