Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, Perry! Dennis Mathiak gratuliert zum 80. Geburtstag

8. Juni 2016

Man wird nur einmal 80. So heißt es üblicherweise. Bei Perry Rhodan stimmt das nicht ganz.

Heute wird die titelgebende Hauptfigur der größten SF-Serie 80 Jahre alt. Perry Rhodan wurde am 8. Juni 1936 in Manchester, Connecticut geboren. Er ging zur U.S. Space Force, landete als erster Mensch auf dem Mond und entdeckte dort ein gestrandetes Raumschiff der Arkoniden. Der Rest ist Geschichte. Soweit also logisch, dass jemand, der 1936 geboren wurde, 2016 seinen 80. Geburtstag feiert.

Im aktuellen Band der Heftroman-Serie PERRY RHODAN schreiben wir jedoch bereits den 24. September 1518 Neuer Galaktischer Zeitrechnung, was dem Jahr 5105 nach Christus entspricht. Perry Rhodan ist zur aktuellen Handlungszeit der Serie bereits 3169 Jahre alt. Ich unterschlage schlichtweg die ganzen Zeitschleifen, etc. pp., die diese Rechnung wieder ad absurdum führen.

Die Serie, der Perry Rhodan seinen Namen leiht, feierte am 8. September 1961 das Erscheinen des ersten Romans »Unternehmen Stardust«, wird dieses Jahr also 55 Jahre alt.

Welchen Geburtstag feiert Perry Rhodan dieses Jahr also? Alle drei? Als Party-Tiger ist er nicht gerade bekannt. Im Jahr 1518 NGZ schlägt er sich - wie immer könnte man sagen - mit Gegnern herum; 3169 ist außerdem wirklich krumm. 55 ist eine schöne Zahl, hat aber bei weitem nicht den Glanz der 80!

Für mich ist die Frage daher beantwortet, weshalb ich herzlichst zum Geburtstag gratuliere. Ich freue mich jetzt schon auf den 90.!

Darauf einen Vurguzz!

Dennis Mathiak