Halbzeit für das Stardust-System Rüdiger Schäfer schrieb den sechsten Band zur Miniserie PERRY RHODAN-Stardust

14. August 2014

Wenn am 29. August 2014 »Whistlers Weg« in den Handel kommt, hat die Miniserie PERRY RHODAN-Stardust bereits die Hälfte der geplanten Wegstrecke von zwölf Bänden hinter sich gebracht. Verfasst wurde der Roman von Rüdiger Schäfer – es ist der erste Teil eines Doppelbandes, in dem der Autor unter anderem den Lebensweg einer wichtigen Serienfigur erzählt.

Gemeint ist Timber F. Whistler, und er trifft auf Perry Rhodan. Die beiden ungewöhnlichen Menschen gehen miteinander in einen riskanten Einsatz. Dabei erfährt Rhodan mehr über die kosmischen Hintergründe in der fernen Galaxis Anthuresta ... mehr über den Roman und seinen Inhalt berichten wir demnächst.

Arndt Drechsler hat das Titelbild zu »Whistlers Weg« geschaffen, das Exposé dazu verfasste Uwe Anton. Den Roman selbst gibt es in gedruckter Form überall im Zeitschriftenhandel; wenn ihn ein Händler nicht führt, kann er nachbestellt werden. Ebenso gibt es den Roman als E-Book bei den wichtigsten E-Book-Portalen sowie als Hörbuch im Download.