Frank Borsch und die »Welt der Ewigkeit« Kleiner Ausblick auf PERRY RHODAN NEO 24

18. Juli 2012

Mit einem Paukenschlag endet die dritte Staffel der Science-Fiction-Serie PERRY RHODAN NEO: Frank Borsch, der auch die Exposés der Serie schreibt, führt die unterschiedlichsten Handlungsebenen zusammen und sorgt für eine Überraschung, mit der sicher nicht alle Leser gerechnet haben. Der Roman mit der Band-Nummer 24 trägt den Titel »Welt der Ewigkeit«.

Handlungsträger des Romans sind selbstverständlich Perry Rhodan und seine Begleiter, die eine Odyssee durch Zeit und Raum hinter sich bringen. Doch es gibt eine Reihe weiterer wichtiger Personen, zu denen unter anderem der Arkonide Crest, die aus Russland stammende Mutantin Tatjana Michalowna und der Topsider Trker-Hon gehören. Wer PERRY RHODAN NEO regelmäßig liest, wird darüber hinaus weitere »Bekannte« treffen.

Selbstverständlich ist auch der Handlungsschauplatz kein »gewöhnlicher«. Rhodan und seine Gefährten erreichen das Ziel ihrer Träume – doch dort treffen sie auf Wesen, mit denen sie nie gerechnet hätten, und werden mit Gefahren konfrontiert, die es eigentlich dort nicht geben sollte ...

Weitere Informationen zu diesem Band liefern wir in naher Zukunft. »Welt der Ewigkeit« erscheint am 17. August 2012.