Ein Planet für den interstellaren Handel Madeleine Puljic führt einen originellen Charakter in die Serie ein

17. August 2017

Auch wenn Science Fiction im Allgemeinen als eine Literaturgattung betrachtet wird, in der vor allem die Ideen entscheiden, benötigen gelungene Romane in diesem Genre trotzdem vor allem gelungene Charaktere. Mit der Figur namens Leibnitz – das sei schon einmal verraten – schafft es Madeleine Puljic auf jeden Fall, einen Charakter zu präsentieren, der in der Redaktion großen Anklang fand.

Sie spielt in »Der Andromeda-Basar« eine wichtige Rolle, dem aktuellen Roman der Autorin, der innerhalb der Serie PERRY RHODAN NEO erscheinen wird. Es handelt sich dabei um den fünften Band der laufenden Handlungsstaffel »Die zweite Insel«. Er trägt die Nummer 155 und kommt am 25. August 2017 in den Handel.

Die Autorin schildert einen Planeten, über den in der fernen Galaxis Andromeda ein Teil des interstellaren Handels abgewickelt wird. Verschiedene Völker treffen sich hier, die Sitten können durchaus rau sein. Und die Menschen, die nach wie vor fremd in den Tiefen des Weltalls sind, müssen sehen, wo sie bleiben – eine schwierige Aufgabe für Perry Rhodan also ...

Weitere Informationen zum Inhalt des Romans:

»Im Verlauf seines Lebens hat Perry Rhodan an vielen wagemutigen Reisen teilgenommen, angefangen beim Flug zum Mond. Doch nie musste er eine so gigantische Distanz überwinden: Zu Beginn des Jahres 2055 erreichen seine Gefährten und er die ferne Galaxis Andromeda.

Mit der MAGELLAN, dem mächtigsten Raumschiff der Menschheit, forscht Rhodan nach Informationen und Verbündeten. Er stößt auf das Sternenreich der Thetiser und erfährt von den Meistern der Insel, den geheimnisvollen Herrschern dieses Volks.

Um sich für die Gefahren dieser fremden Galaxis zu wappnen, muss Perry Rhodan Rohstoffe und Ersatzteile für die MAGELLAN finden. Die beste Möglichkeit hierfür bietet der Andromeda-Basar ...«

»Der Andromeda-Basar« wird in drei Versionen angeboten: als gedrucktes Taschenbuch im Zeitschriftenhandel, als E-Book bei allen bekannten Portalen sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien. Wer möchte, kann den Band als E-Book vorbestellen – unter anderem bei Amazon, eBook.de und im Beam-Shop.