Ein kosmisches Phänomen in Andromeda Rainer Schorm und die Meister der Insel

12. Juli 2017

In der klassischen PERRY RHODAN-Serie sind die Meister der Insel die unbarmherzigen Herrscher über die Galaxis Andromeda. Sie gehen buchstäblich über Leichen, mit ihren Aktionen vernichten sie – ohne mit der Wimper zu zucken – Tausende von Welten mit Milliarden von Bewohnern.

In PERRY RHODAN NEO, der Neu-Interpretation der klassischen Serie, wird die Galaxis Andromeda ebenfalls von den Meistern der Insel beherrscht. Und es kommt zu einer Konfrontation zwischen ihnen und der Menschheit, die sich unter Perry Rhodans Führung anschickt, in das Universum vorzustoßen.

Das alles schildern die Autoren derzeit in der aktuellen Staffel »Die zweite Insel«; sie wird von Rüdiger Schäfer und Rainer Schorm konzipiert. Mit seinem Roman »Der Atem des toten Sterns« zeigt Schorm mehr von der fernen Galaxis und ihren Machtstrukturen. Sein Roman trägt die Bandnummer 153, ist der dritte Band der Staffel und erscheint  am 28. Juli 2017.

»Der Atem des toten Sterns« kann als gedrucktes Taschenbuch im Zeitschriftenhandel gekauft werden ebenso als E-Book bei Portalen wie Amazon, dem Beam-Shop und eBook.de sowie als Hörbuch im Download bei Eins A Medien.

Weitere Informationen folgen.