Ein Club präsentiert sich »aufgefrischt« Die neue Internet-Seite des SFC Universum

5. Januar 2017

Bereits 1980 gründete sich der Science-Fiction-Club Universum, der bis heute besteht. Seine Mitglieder verteilen sich über die ganze Bundesrepublik, sie sind ausgesprochen aktiv. Unter anderem wirkten sie als Helfer bei den PERRY RHODAN-WeltCons mit oder präsentieren die größte Science-Fiction-Serie der Welt heute bei den unterschiedlichsten Veranstaltungen.

Mit dem PERRY RHODAN-Jahrbuch, der »Zeitraffer«-Reihe und anderen Publikationen stellen die Aktivisten des Clubs immer wieder wichtige Publikationen zur PERRY RHODAN-Serie bereit. Zuletzt schwächelte der Club allerdings bei seiner eigenen Internet-Präsenz.

Das änderte sich im Dezember 2016. »Nachdem in letzter Zeit immer wieder Anfragen kamen, ob der SFCU noch existiert und wann die Homepage mal wieder aktualisiert wird, entschieden wir uns für eine komplette Überarbeitung«, erklären die Verantwortlichen des Clubs auf der Website. »Die nun vorliegende Version wird nun kontinuierlich ausgebaut, bis sie die alte komplett ersetzen wird.«

Ein Besuch lohnt sich also – neue Mitglieder sind herzlich willkommen!