Ein Amöbenschiff im fernen Kugelsternhaufen Roman Schleifer schrieb den zweiten Band zur Miniserie PERRY RHODAN-Stardust

15. Mai 2014

Am 20. Juni 2014 kommt der erste Band einer neuen Miniserie in den Handel, die auf insgesamt zwölf Romane angelegt ist: PERRY RHODAN-Stardust ist eine klassische Science Fiction mit viel Action und kosmischen Geheimnissen. Den ersten Roman verfasste Uwe Anton, der zweite stammt von Roman Schleifer; es ist der erste Roman, den der in Wien lebende Autor für das Perryversum geschrieben hat.

Den PERRY RHODAN-Lesern ist Roman Schleifer vor allem durch seine STELLARIS-Kurzgeschichten bekannt geworden. In der Reihe dieser Kurzgeschichten, die regelmäßig in den PERRY RHODAN-Romanen erscheinen, hat er sich als fleißiger Autor erwiesen – er lieferte bisher zehn Beiträge.

Sein Roman, zu dem Arndt Drechsler ein eindrucksvolles Titelbild geliefert hat, führt die Handlung des ersten Bandes direkt fort: Uwe Anton ließ »Die neue Menschheit« mit einem echten Cliffhanger enden, an den Roman Schleifer mit »Das Amöbenschiff« anschließt. Dieser Band kommt am 4. Juli 2014 in den Handel.

Zu erhalten ist der Roman in gedruckter Form überall im Zeitschriftenhandel; wenn ihn ein Händler nicht führt, kann er nachbestellt werden. Ebenso gibt es den Roman als E-Book bei den wichtigsten E-Book-Portalen sowie als Hörbuch im Download.

Weitere Informationen zum Inhalt sowie zu den weiteren Romanen folgen.