Die Sternensplitter-Trilogie gibt’s als E-Books Die ATLAN-Taschenbuchserien werden nach und nach digitalisiert

8. September 2015

Die Digitalsierung der ATLAN-Taschenbuchserien schreitet voran, ein Großteil liegt mittlerweile als E-Books vor. Seit Anfang September ist nun auch die Sternensplitter-Trilogie bei allen bekannten E-Book-Shops erhältlich. Die Romane von Oliver Fröhlich, Bernhard Kempen und Michelle Stern erschienen zwischen Dezember 2010 und Mai 2011 erstmals als Taschenbücher bei Fantasy Productions.  

Für Oliver Fröhlich und Michelle Stern waren ihre jeweiligen Romane der Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit mit der PERRY RHODAN-Redaktion. Mittlerweile gehören beide zu den Teamautoren.

Zum Inhalt der Sternensplitter-Trilogie:

»April 3119 alter Terranischer Zeitrechnung:In dieser Zeit geht die United Stars Organisation - kurz USO - gegen das organisierte Verbrechen vor. An ihrer Spitze steht der Arkonide Atlan, Perry Rhodans bester Freund. Ein Zellaktivator verleiht dem mehr als zehntausend Jahre alten einstigen Imperator des arkonidischen Imperiums die relative Unsterblichkeit.

An der Seite des USO-Chefs steht Decaree Farou, eine geniale Netzwerkerin und Vermittlerin. Die Geliebte und langjährige Vertraute Atlans agiert auf dem Geheimstützpunkt Quinto-Center während seiner Abwesenheit als seine Stellvertreterin. Doch in extrem heiklen Situationen schickt Atlan seine beste Agentin und Freundin selbst in den Einsatz ....«

Die Romane »Taucher im Lavastrom« von Oliver Fröhlich, »Das Flexion« von Bernhard Kempen und »Geheimplan Quinto-Center« von Michelle Stern kosten jeweils 5,99 Euro und sind bei allen bekannten E-Book-Shops wie Amazon, iTunes, readersplanet und Science-Fiction eBooks erhältlich.