Die besten Wünsche! Oliver Fröhlich gratuliert zum Geburtstag

8. Juni 2016

Hallo Perry,

achtzig? Einerseits eine stolze Zahl, andererseits nur ein winziger Bruchteil gemessen an den Jahrtausenden, die noch vor dir liegen. Ich könnte dir da so einiges verraten, aber ich will dir ja die Spannung nicht nehmen.

Eines aber muss ich dir doch offenbaren, um deine Erwartungen nicht allzu sehr in die Höhe schießen zu lassen: Man nennt dich den Erben des Universums, doch obwohl du heute achtzig Jahre alt wirst, wartest du noch immer darauf, dieses Erbe antreten zu können, weil der derzeitige Universums-Eigentümer noch nicht zum Abdanken bereit ist. Fühlt sich ein bisschen an wie Prinz Charles, oder? Kennst du nicht? Der ist ein Thronfolger in einem anderen Universum. Egal, nicht so wichtig.

Meine guten Kontakte zu den Chronisten deiner Zukunft haben mir jedenfalls offenbart, dass du auch im Jahr 1518 NGZ … Was meinst du? Dir sagt NGZ nichts? Das bedeutet Neue Galaktische Zeitrechnung. Die führt ihr ein, wenn … Ach, ist doch gleichgültig. Auf jeden Fall wirst du auch in dreitausend Jahren noch darauf warten, dein Erbe ausgehändigt zu bekommen.

Für dich ist das nicht schön, gewiss, für die Menschen von Terra ist es aber ein Grund zur Freude, weil sie deshalb noch immer Woche für Woche von deinen Abenteuern lesen dürfen.

Deshalb wünsche ich dir zwar alles Gute, viel Gesundheit und ein langes Leben (ja, ja, ich weiß: Zellaktivator), hoffe aber für alle Leser, dass du dein Erbe noch lange nicht antreten kannst.

Liebe Grüße

Oliver Fröhlich, der dich gerade im Jahr 1519 NGZ gegen eine Flotte von … Huch, jetzt hätte ich mich fast verplappert.