Der zweite Band der sechsteiligen Serie PERRY RHODAN-Trivid ist ab sofort erhältlich »Klinik« wurde von Christian Montillon und Oliver Fröhlich verfasst

3. November 2016

Mit PERRY RHODAN-Trivid startete im Oktober eine neue Serie, die es ausschließlich in digitaler Form geben wird: zuerst als E-Book und nicht in gedruckter Form. Die PERRY RHODAN-Redaktion stellt damit ihren Produktionsprozess komplett um und setzt erstmals auf ein »digital first«, wie das gern genannt wird.
 
Seit heute ist der zweite Band der sechsteiligen Serie erhältlich, er trägt den Titel »Klinik« und wurde von Christian Montillon und Oliver Fröhlich verfasst. Beide Autoren sind für die komplette Serie verantwortlich – sie haben die Story gemeinsam entworfen, sie schrieben die Exposés, und sie verfassen die Romane.

Zum Inhalt:

»Es ist ein unheimliches Verbrechen: Eine unbekannte Frau wird entführt und für die Kamera präpariert – dann schickt der Verbrecher eine Botschaft über Trivid, das dreidimensionale Video.

Ihr Empfänger: Perry Rhodan.

Doch was haben der erfahrene Raumfahrer Perry Rhodan und die Trivid-Künstlerin Lian Taupin mit diesem Fall zu tun? Sie werden in einen Strudel aus Gewalt und Erpressung hineingezogen, entkommen nur mit Not einem Attentat.
 

Perry Rhodan muss erkennen, dass er in der nahen Vergangenheit einen Fehler begangen hat. Dieser Fehler holt ihn nun ein – die unbekannte Frau könnte zum späten Opfer seiner damaligen Taten werden. Aber in welcher Beziehung steht Lian zu der Frau und zu dem Verbrecher?

Wollen die beiden mehr über die Hintergründe des Verbrechens erfahren, müssen sie in Lians Vergangenheit blicken. Eine Forschungsanlage und eine Klinik könnten weitere Hinweise liefern. Aber wie es aussieht, ist ihnen der Killer und Entführer stets einen tödlichen Schritt voraus...«

PERRY RHODAN-Trivid 2 – »Klinik« von Christian Montillon und Oliver Fröhlich - ist bei allen bekannten E-Book-Shops wie Science-Fiction eBooks, eBook.de, iTunes und Amazon erhältlich und kostet 1,49 Euro. Der Prolog ist nach wie vor gratis.