Der »König der Meere« sticht wieder in See Karl-Herbert Scheers Piraten-Romane gibt's jetzt neu

24. Januar 2014

Unter seinem Pseudonym Diego el Santo veröffentlichte der spätere PERRY RHODAN-Autor Karl-Herbert Scheer bereits in den fünfziger Jahre seine Piraten- und Seeräuberromane. »Der König der Meere«, Scheers Frühwerk aus dem Jahr 1953, sticht nun mit seinem zweiten Abenteuer in See. Die Romane erscheinen zum ersten Mal seit 60 Jahren in Neuauflage beim Terranischen Club Eden; die Originalausgabe erfolgte als Leihbuch im Reihenbuch-Verlag.

»Die Gallione des Teufels« ist seit Januar 2014 zu erhalten: Das Paperback umfasst 144 Seiten, es kostet zehn Euro, dazu kommen Versandgebühren.

Bestellt werden kann der Roman entweder direkt über die Internet-Seite des Clubs oder per Mail an diese Adresse: tceorder@terranischer-club-eden.com