Dem Autor Hans Kneifel zum Gedenken In der Reihe »Andro SF« erschien ein Buch über den Autor

6. September 2017

Den PERRY RHODAN-Lesern wurde Hans Kneifel – mit bürgerlichem Namen schrieb er sich »Hanns« – vor allem durch seine farbenprächtigen Science-Fiction-Abenteuer bekannt, ebenso durch die sogenannten ATLAN-Zeitabenteuer, mit denen er die Figur des Arkoniden Atlan entscheidend prägte. Als er im März 2012 völlig unerwartet starb, war der Schock unter den Lesern entsprechend groß.

In der Reihe »Andro SF« ist im Sommer 2017 ein Buch unter dem Titel »Ihn riefen die Sterne« erschienen, das dem Autor ein Denkmal setzt. Der PERRY RHODAN NEO-Autor Rainer Schorm und der Herausgeber Jörg Weigand stellten das Buch zusammen, für das eine Reihe bekannter Schriftsteller und Journalisten ihre Beiträge zur Verfügung stellten. Unter anderem sind Beiträge von Marc A. Herren, Uschi Zietsch – also Susan Schwartz –, Gisbert Haefs und Frank Borsch enthalten.

Das illustrierte Taschenbuch ist 196 Seiten stark. Mithilfe der ISBN 978- 3-95765-084-9 kann man es in allen Buchhandlungen bestellen, auch bei Versendern wie Amazon. Es kostet 10,90 Euro. Wer sich für die E-Book-Version interessiert: Diese ist für 5,49 Euro zu haben.
 

Ihn riefen die Sterne
Schorm, Rainer/Weigand, Jörg
BOOKRIX
ISBN/EAN: 9783743825925