Band elf der Platin Edition erscheint im März 2017 »Die Hand des Regenten« fasst wieder vier Romane von PERRY RHODAN NEO zusammen

18. November 2016

Der Vorstoß in das Herz des Großen Imperiums geht weiter – im März 2017 erscheint mit »Die Hand des Regenten« bereits der elfte Band der Platin Edition. Dabei handelt es sich um die Hardcover-Version der Serie PERRY RHODAN NEO, die von unserem Partner Edel Germany veröffentlicht wird.

Die Romane, die in diesem Band verarbeitet werden, schildern in packenden Geschichten, wie Perry Rhodan und seine Begleiter erneut das Arkon-Imperium betreten. Die Gefährten sind verkleidet, aber sie werden trotzdem enttarnt. Also sind sie dazu genötigt, sich ausgefallener Mittel zu bedienen – dabei verletzen sie sogar uralte Tabus.

Als die fünfte Staffel von PERRY RHODAN NEO im Taschenbuch-Format erschien, traten mit Rüdiger Schäfer und Oliver Plaschka erstmals zwei Autoren in Erscheinung, die für die Serie noch wichtig werden sollten. Mittlerweile ist Schäfer einer der zwei Exposéautoren der Serie, während Plaschka immer wieder originelle Romane beisteuert.

Die 600 Seiten des elften Bandes Platin Edition fassen vier Romane zusammen: »Zu den Sternen« von Marc A. Herren, »Welt aus Seide« von Oliver Plaschka, »Das Ende der Schläfer« von Alexander Huiskes und »Countdown für Siron« von Rüdiger Schäfer.

Darüber hinaus enthält der Band eine abgeschlossene Erzählung, die im Universum von PERRY RHODAN NEO spielt – hierzu folgen noch separate Informationen – sowie ein sachkundiges Nachwort von Michael Thiesen.
Zitat aus unserer Werbung:

»Im Frühjahr 2037: Seinen zweiten Vorstoß ins Herz des Großen Imperiums plant Perry Rhodan besonders genau. Der Raumfahrer ist maskiert, seine Gefährten ebenfalls, und sie setzen alle Mittel ein, um getarnt zu bleiben. Denn wenn die Hand des Regenten, ein fanatischer Gegner der Menschheit, sie gefangen nehmen kann, wartet ein schrecklicher Tod auf sie – und das Ende für die Erde ...«