»Unendliche Faszination ...« Christian Humberg äußert sich über Band 100 von PERRY RHODAN NEO

13. Juli 2015

Er beschäftigte sich vor allem mit den echsenartigen Topsidern, aber auch die monströs wirkenden Naats hatten es ihm angetan: Mit zwei Romanen steuerte Christian Humberg im zweiten Jahr von PERRY RHODAN NEO eine tüchtige Prise an Exotik zur Handlung der Science-Fiction-Serie bei.

Der Autor freut sich darüber, dass die Serie ein Jubiläum erreicht, mit dem kaum jemand rechnete. Am 17. Juli 2015 kommt bekanntlich der Band 100 von PERRY RHODAN NEO in den Handel ... und Christian Humberg äußert sich augenzwinkernd dazu:

»Der Weltraum, unendliche Weiten ... und vor allem unendliche Faszination. PERRY RHODAN NEO war und ist mir ein sehr willkommener Weg in und durch die Galaxien, zu spannenden, manchmal sogar bewegenden Erlebnissen. Als Autor und als Leser gratuliere ich dem bemerkenswerten Projekt NEO zu einhundert bemerkenswerten Bänden und freue mich schon auf die Zukunft dieser Zukunft.«