»Sturz aus dem Frostrubin« erscheint im September 2015 Einige Informationen zum PERRY RHODAN-Buch 131

25. August 2015

Die PERRY RHODAN-Silberbände sind die erfolgreichste Science-Fiction-Buchreihe der Welt. Kein Wunder: Ihre Basis sind klassische PERRY RHODAN-Romane. In den Büchern werden jeweils einzelne Serienromane zu einer neuen Einheit zusammengefasst – derzeit erzählen sie vor allem »kosmische Geschichten« mit ungewöhnlichen Szenarien.

Dies ist auch im nächsten Band der Fall, der im September 2015 erscheint: Band 131 trägt den Titel »Sturz aus dem Frostrubin«. Die Konfrontation der Galaktischen Flotte mit der Endlosen Armada ist das wesentliche Thema dieses Buches.

Erste Informationen zum Inhalt:

»Dreißig Millionen Lichtjahre von der Erde entfernt: Die Galaktische Flotte unter Perry Rhodans Kommando steht einer riesigen Übermacht gegenüber, der Endlosen Armada. Rhodans 20.000 Raumschiffe haben keine Chance gegen den gigantischen Heerwurm, mit dem sie am Frostrubin konfrontiert werden – ihnen bleibt nur die Flucht durch das kosmische Gebilde. Doch danach sind die Raumer aus der Milchstraße im Sternenmeer der fernen Galaxis M 82 verstreut ...

Für Perry Rhodan und seine Getreuen an Bord des Flaggschiffs BASIS beginnt ein gnadenloser Kampf ums Überleben. Sie müssen die eigene Flotte wieder vereinen und die Geheimnisse der Endlosen Armada aufdecken. Dabei werden sie mit den Silbernen konfrontiert, die nach absoluter Herrschaft streben und denen jedes Mittel recht ist ...«

Die klassischen Romane, die für den Silberband verwendet wurden, entstanden in den frühen 80er-Jahren nach Exposés von William Voltz. Die Bearbeitung für die Silberband-Ausgabe übernahm Hubert Haensel.

Selbstverständlich erscheint das Buch sowohl in gedruckter Form als auch im E-Book-Format – unter anderem bei Shops wie Amazon oder Science-Fiction eBooks. Parallel dazu kommt die Hörbuch-Ausgabe. Weitere Informationen zum Inhalt folgen.